Wetter

Eidgenössisches Departement für Äusseres

Gesundheit, Impfungen, Prophylaxen

Umweltschonendes und sozialbewusstes Reisen, Menschenrechte

Geld

Reiseversicherungen

Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden. Rickli Wanderreisen empfiehlt den Abschluss einer Annullations- und Rückreiseversicherung. Rickli Wanderreisen stellt keine Reiseversicherungen aus. Deshalb hier eine Übersicht gängiger Reiseversicherungen:

Die Europäische Reiseversicherung AG ERV verlangt vom Reiseveranstalter im Schadenfall eine aufwändige Dokumentation, für die ich viel Zeit einsetzen muss. Deshalb bin ich gezwungen, von Reisenden, die bei der ERV versichert sind, bei einer Annullation oder Umbuchung eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 100.- zu erheben. Diese Gebühr wird von der Versicherung nicht gedeckt. Dies betrifft die Reiseversicherungen von:

  • Europäische Reiseversicherung AG ERV sowie ihre Tochtergesellschaft smile, rsp. smile-direct
  • VCS-Schutzbrief und Visana sowie Reiseversicherungen, die im Zusammenhang mit Kreditkarten gültig sind - sie alle arbeiten für ihre Reiseversicherungen mit der ERV zusammen.

Ein paar Hinweise:

  • Eine Jahres-Reiseversicherung deckt meist mehr Risiken ab, als temporäre Reiseversicherungen (z.B. Bearbeitungsgebühren)
  • Das Reisegepäck ist in der Reiseversicherung meist nicht inbegriffen, kann aber oft als Zusatz gegen Mehrpreis eingeschlossen werden. Meist ist es günstiger, wenn Sie das Reisegepäck in Ihrer Hausrat-Versicherung als Zusatz einschliessen.
  • Als Gönner der REGA hat man keinen Rechtsanspruch auf Leistungen - die REGA ist keine Versicherung.
  • Arzt- und Spitalkosten im Ausland: Die in der Reiseversicherung genannten Vorschüsse für Arzt- und Spitalkosten (oft bis CHF 5‘000.--) sind Vorschüsse - und müssen zurückgezahlt werden.
  • Bei Reisen in Europa reicht oft die obligatorische Grundversicherung der Krankenkasse. Nehmen Sie bitte immer die europäische Krankenversicherungskarte mit - ansonsten müssen Rechnungen oft gleich vor Ort bezahlt werden. Fragen Sie Ihre Krankenversicherung zu den bestehenden Leistungen und zu einer allfällige Zusatzversicherung.