Marokko: Satte Farben, Rosenduft und Nachtigallengesang, Meeresgischt und Mövenflug

Wir wandern in den paradiesischen Tallandschaften am Südfuss des Hohen Atlas, überqueren Pässe mit grandioser Aussicht, lauschen Nachtigallen im Weidengebüsch, bestaunen Duftrosen und Klatschmohn. Am Atlantik folgen wir der Küstenlinie mal auf Felsküsten, mal in sandigen Buchten, stets begleitet vom Rauschen der Brandung und dem Geruch von Salzwasser. 

 

Beschreibung

Trekking vom Hohen Atlas ins Tal der Rosen und Strandwandern an der Atlantikküste

Trekking von den Bergen des Hohen Atlas in die idyllischen Flussoasen des "Vallée des Roses" (Tal der Rosen) und Wandern an der Küste des Atlantik - eine Reise mit ausserordentlicher Vielfalt an Landschaften, Farben, Formen, Tönen und Gerüchen zur üppigsten und farbigsten Jahreszeit - schlicht ein Bijou.

Am Beginn der Reise steht ein 6-tägiges Trekking im Hohen Atlas. Wir wandern zunächst auf einen Pass inmitten der kargen Berge des Hohen Atlas. Von dort geht's hinunter in die kleinräumige, extrem abwechslungsreiche Landschaft des "Vallée des Roses", das Tal der Rosen am Südfuss des Hohen Atlas: Kleine Paradiese von Fruchtbarkeit in einer kargen, steinigen Berglandschaft. Hecken von Duftrosen, deren Blüten früh morgens für Wässerchen und Öle geerntet werden. Nachtigallen flöten im Ufergehölz von Bächen und Bewässerungskanälen, knallroter Klatschmohn leuchtet aus sattgrünen Gerstenfeldern. Pralle Farben und volle Lebenskraft.

Nach dem Trekking reisen wir via Taroudant im Anti-Atlas an die Atlantikküste. Dort wandern wir drei Tage der Küste entlang, mal auf Steinküsten, mal auf Sandstränden. Den Wind mit dem Geruch von Salzwasser in der Nase, das Geräusch der Brandung im Ohr. Es sind die schönsten Wanderetappen der ganzen Atlantikküste von Marokko, die wir geniessen dürfen. Einen weiteren Tag verbringen wir in der malerischen Kleinstadt Essaouira am Atlantik.

Diese Reise ist ideal für Menschen, denen die Reise "Bergfrühling und Palmhaine" zu anstrengend ist, oder die den kulturellen Aspekt mit Bummel durch Marrakesch, Ouarzazate, Taroudant und Essaouira stärker gewichten möchten.

Es ist eine lebendige Reise, gespickt mit einer Vielzahl von Höhepunkten.