Filzige Pergularie (Pergularia tomentosa), Schwalbenwurzgewächse (Asclepidaceae); auch "Spritzgurke" genannt

Verbreitungsgebiet/Lebensraum:
Ganze Sahara (Aegypten bis Mauretanien). Steinige Böden.


Kennzeichen: Busch bis 80 cm. Blätter herzförmig. Blüten in kleinen Trauben, hängend, gelblich, 5-zählig. Früchte zweiteilig, birnenförmig mit Warzen.

Blütezeit: Ich habe blühende Pergularien im November angetroffen.

Fundort: Lokale Vorkommen, z.B. Oueds im Jebel Bani

Pergularien wachsen meist in einzelnen Büschen, selten in grösseren Beständen.

Insbesondere die Früchte enthalten einen milchigen Saft, der giftig ist. Kontakt mit Schleimhäuten vermeiden, kann Haut reizen.

  • Pergularie_1
  • Pergularie_2
  • Pergularie_3